Atmen für die Seele

Ein Workshop für Menschen, die mit sich selbst ins Gespräch kommen wollen

 

Termin: 15.03.2020 (Anreisetag) bis 22.03.2020 (Abreisetag),

 

Veranstaltungsort: Villa de Mazo (auf der Ostseite der Kanareninsel La Palma, in der Nähe vom Flughafen)

 

Anreise, Unterkunft, bei Bedarf einen Mietwagen und Verpflegung organisiert jeder Teilnehmer selbst

(wir beraten Sie bei Bedarf dabei gern).

In Mazo selbst, in Breña Baja und in Los Cancajos gibt es viele Hotels und Ferienhäuser.

 

 

 

Teilnehmerbeitrag: 440,00 € (inkl. Skript und Snacks und Getränke in den Pausen)

 

 

Ihre Begleiter im Workshop: Micha Mauersberger (Chemnitz) und Winfried Scholtz (Villa de Mazo)

 

Rund um den Erdball wissen die Menschen seit Jahrtausenden um die Wirksamkeit des bewussten Atmens.

Es kann uns helfen wieder in unsere Kraft zu kommen und aufgestaute Emotionen loszulassen, die sich oft auch in Beschwerden auf der körperlichen Ebene zeigen.

Der Atem ist die Quelle unserer Kraft, ohne die unser Organismus nicht funktionieren würde. Er verbindet unseren Körper mit der Seele und mit unserer Gefühlswelt.

Wer kennt nicht die Situationen in denen uns der Atem stockt oder es uns die Luft abschnürt? Was fühlen wir in solchen Situationen und was passiert dabei auf zellulärer Ebene? Nicht umsonst heißt es, dass der Fluss des Atems unsere Seele spiegelt.

 

Das verbundene Atmen ist eine sehr einfache und wirkungsvolle Atemtechnik, die negative Erfahrungen aus der Vergangenheit auflösen kann und uns den Umgang mit Stress leichter macht. Durch das Bewusstmachen von Abläufen, die unser Leben bestimmen und das Auflösen von alten Mustern und Konflikten wird es uns möglich, besser in unser volles Potential zu kommen und unser Leben zur Entfaltung zu bringen.

 

 

Mit dem Erlernen der Technik des „verbundenen Atmens“ steht jedem Menschen ein effizientes Werkzeug zur Verfügung, sich immer wieder zu zentrieren und liebevoll seinen eigenen Wandlungsprozess zu begleiten. 

Das Programm:

Mittwoch,

15.03.2020

Anreisetag (für die Teilnehmer, die nicht auf La Palma zu Hause sind) Wenn Sie uns Ihre Ankunftszeit am Flughafen mitteilen, holen wir Sie dort ab und begleiten Sie in Ihr Hotel oder zu ihrem Ferienhaus. Wir zeigen Ihnen gern auch, wo Sie einkaufen können und fahren mit Ihnen auch schon einmal zum Veranstaltungsort.


Donnerstag,

16.03.2020

 

 

09.30 - 12.45 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Die Landkarte Deines Lebens

Unsere Muskeln, Sehnen und Bänder haben eine direkte Verbindung  zu unserem Unterbewusstsein. Alle Reaktionen auf Reize unterliegen bestimmten Regeln. Wenn man diese kennt, kann man sie beobachten und versteht so die Botschaft des Unterbewusstseins.

Sie lernen ganz normale neurophysiologische Vorgänge zu beobachten und in einen hilfreichen Zusammenhang zu Fragen des Lebens zu stellen.

Bei einem Spaziergang durch die Inselhauptstadt werden Sie viele praktische Gelegenheiten finden, die erlernte Technik zu erproben und anzuwenden.


Freitag,

17.03.2020

 

 

09.30 - 12.45 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

 

Atmen ist Leben – lebe das Leben!

Alles, was passiert, löst in uns Reaktionen aus. Einige dieser Reaktionen werden uns bewusst, andere dagegen nicht. Einige dieser Reaktionen sind hilfreich und bringen uns im Leben weiter. Andere Reaktionen aber blockieren uns und machen uns krank. All das ist im Unterbewusstsein gespeichert.

Durch bewusstes Atmen können wir Unbewusstes ins Bewusstsein holen und uns damit auseinandersetzen und verändern.

Zunächst lernen Sie die physiologischen und psychologischen Grundlagen dafür kennen. Wir werden gemeinsam üben, diese Möglichkeiten zu nutzen.

Am Nachmittag wollen wir gemeinsam einen Kraftort besuchen und dort eine Atemsession (eine praktische Übung) machen.


Samstag,

18.03.2020

 

 

09.30 - 12.45 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Wer & Wo bin Ich?

Nur, wenn wir wissen, wer wir sind, werden wir auch die erforderlichen Kompetenzen entwickeln können, die wir brauchen, damit wir unsere Ziele erreichen. Nur, wenn wir wissen, wo wir uns befinden, werden wir die richtigen Wege finden, die wir gehen müssen, damit wir unsere Ziele erreichen können.

Haben Sie Ziele? Was hindert Sie, Ihre Ziele zu erreichen? Wie denken Sie wirklich über Ihre Kompetenzen?

Am Nachmittag laden wir zu einer Wanderung auf jungem Land am großen Wasser mit gemeinsamer Atemsession ein.


Sonntag,

19.03.2020

 

Dieser Tag ist frei für individuelle Gestaltung Machen Sie eine Fahrt nach Tazacorte zum Whale-Watching vor der Westküste der Insel oder eine Wanderung durch den Lorbeerwald bei Los Sauces oder eine Stadtbesichtigung in Los Llanos oder eine Fahrt auf den höchsten Berg der Insel (2426 m hoch) oder wandern Sie in den tiefsten Senkkrater der Welt oder Sie gehen einfach nur baden an einem der wunderbaren Strände mit dem berühmten schwarzen Sand oder Sie besichtigen die Salinen an der Südspitze der Insel…


Montag,

20.03.2020

 

 

09.30 - 12.45 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

Warum gerade so und nicht anders?

Wissen Sie warum Sie hier auf der Erde leben? Warum ist Ihr Leben bisher so gelaufen, wie es gelaufen ist? Warum hatten sie gerade diese Eltern? Warum haben Sie gerade dies oder jedes erlebt?

Unser Unterbewusstsein hat alles gespeichert. Es kann uns auf diese Fragen antworten.

Wir laden Sie heute ein, von einem Berg oder einem Mirador (Aussichtspunkt) aus, einen Überblick über einen Teil der Insel zu bekommen. Auch dieses Erleben verbinden wir wieder mit einer Atemsession.

 


Dienstag,

21.03.2020

 

 

09.30 - 12.45 Uhr

 

14.00 - 18.00 Uhr

 

Es ändert sich etwas! Ich ändere etwas! Ich verändere mich!

Man kann also doch immer etwas machen. Der alte Glaubenssatz, dass man da eben nichts machen könnte, stimmt nicht. Unser Unterbewusstsein kennt viel mehr Wege und Möglichkeiten, als unser Bewusstsein.

Sie kennen jetzt zwei neue Wege zu Ihrem Unterbewusstsein. Wir wollen das praktisch üben und Erfahrungen damit machen.

Am Nachmittag werden wir die Kraft und die Schönheit der Insel genießen. Mit Bewegung und bewusstem Atmen wollen wir unser Sein auf allen Ebenen erfrischen und stärken.


Mittwoch,

22.03.2020

Abreisetag (für die Teilnehmer, die nicht auf La Palma zu Hause sind)

Wenn Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich einfach bei uns. Abschied nehmen fällt uns zwar manchmal etwas schwer, aber wir sind gern für Sie da, wenn Sie zur Abreise unterstützt werden wollen.


Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen:

Download
Workshop Atmen für die Seele - Programm
2020 Ausschreibung Atemworkshop.pdf
Adobe Acrobat Dokument 468.6 KB